Days
Hours
Minutes
Seconds

Joe Pichler

Vortrag "Zentralamerika & Kuba" | Freitag, 08.06.2018

Abenteuer pur auf über 19.000 km: Renate und Joe Pichler durchstreifen auf ihrer KTM ganz Zentralamerika und Kuba.
Die Regenwälder Costa Ricas, die abenteuerliche Moskitoküste in Honduras, mystische Mayakulturen in Guatemala und Kuba eine Insel im Umbruch - das sind die Highlights von Joe's neuer Live Reportage.
Was auf Panamas "zivilisierten" Roads beginnt, endet mit einem heißen Ritt durch die glühenden Kakteenwüsten der Baja California im Norden Mexikos.

Dirk Schäfer

Vortrag "USA // Der Südwesten" | Samstag, 09.06.2018

Sie glauben der Wilde West ist Geschichte? Dann lassen Sie sich auf eine Reise in den Wilden Westen des 21. Jahrhunderts mitnehmen. Dirk Schäfers neue Live-Reportage widmet sich den legendären Landschaften des amerikanischen Südwestens und seiner Bewohner. Der Fotograf und Filmer durchstreift berühmte Nationalparks ebenso wie die einsamen Wüstenregionen zwischen Kalifornien und Colorado. Unterwegs begegnet er Menschen, die auf ihre Weise den Traum eines freien Lebens in einer immer enger vernetzten Welt leben.

Touratech AG Site map

Anfahrt

Auch in 2018 haben wir für die Besucherinnen und Besucher des TOURATECH Travel Event fabelhafte Touren durch den Schwarzwald vorbereitet – lange und kurze Strecken, easy oder anspruchsvoll, flott oder gemütlich – und immer auf den Lieblingsstrecken der hiesigen Guides.

Der Touren-Kalender wird täglich weiter gefüllt, schaut also immer wieder rein. 

Zwei Dinge sind in 2018 anders als in den Vorjahren:

1.       Wir erheben eine Schutzgebühr pro Motorrad und Tour, zahlbar bei der Buchung der Tour. Wir hoffen, dass diese Gebühr künftig die zeitgleiche Mehrfachbuchung verschiedener Touren und damit das Blockieren mehrerer Plätze verhindert, sodass alle Besucher in den Genuss der Tour-Angebote kommen können. Die Touren selbst sind den Betrag auf jeden Fall Wert, das Geld fließt in die Vorbereitung der Touren und geht an die Tourguides.

 

2.       Die Tour-Organisation liegt in den Händen von good souls – dahinter steht das Orga Team um Karin Birkel (karin@remove-this.good-souls.com) und Dominique Polk (dominique@remove-this.good-souls.com) sowie Frank Gerlach für die Offroad Themen (frank@remove-this.good-souls.com).

 

Folgende Infos erhaltet Ihr bei der Buchung einer Tour über das Anmeldeportal:

1.       Anmeldebestätigung mit Name, Datum und Uhrzeit der Tour

2.       Haftungsverzicht – bitte unterzeichnet mitbringen zum Tourstart

3.       Verhaltensregeln – Fahren in der Gruppe, Fahren im Gelände

4.       Hinweis: Fahren in der Gruppe - Haftungsrechtliche Folgen

5.       Kontoinformation zur Überweisung der Schutzgebühr

Mit der Überweisung der Schutzgebühr bestätigt Ihr die Anerkennung der Verhaltensregeln und die haftungsrechtlichen Folgen beim Fahren in der Gruppe.

Straßentouren - der Ablauf

Unter diesem Text findet Ihr das Anmeldetool, in dem Ihr eintragt, bei welcher Tour Ihr mitfahren

möchtet. Wir erhalten von Eurer Anmeldung eine Kopie. Ihr erhaltet eine

Bestätigung der Anmeldung und eine Info, wie Ihr die Schutzgebühr überweisen

könnt. Die Gebühr für Straßentouren

beträgt 25 EUR pro Motorrad.  Sobald

die Schutzgebühr überwiesen ist, ist Eure Anmeldung bestätigt und wir senden

Euch die Teilnahmebestätigung zu. Dann ist Euer Platz in der Tour sicher. Hinweis:

Die Gebühr gilt pro Motorrad – Beifahrer kosten also nicht extra.

 

Kommt bitte 15-20 Minuten vor dem Start Eurer Tour an den

Treffpunkt bei Touratech vor dem FRÜHEREN Travel Inn, Einfahrt zu den

Fertigungsgebäuden (Auf dem Zimmermann 7-9, Niedereschach). 

 

Dort gebt Ihr Euren Haftungsverzicht ab und erhaltet einen Erkennungs-Aufkleber

für Euer Motorrad sowie ein Kärtchen mit Euren Daten (Name, Kennzeichen).

 

Der Tourguide Eurer Tour ist ebenfalls vor Ort, bei ihm

versammeln sich alle Teilnehmer der Tour. Das Kärtchen mit Euren Daten gebt Ihr

dem Tourguide.

 

Der Guide wird Euch einige Infos über die Strecke und das

Verhalten in der Gruppe geben, Eure Fragen beantworten – und dann geht’s los in

den wunderschönen Schwarzwald und die angrenzenden Regionen.

 

Hinweis: Die Schutzgebühr wird nicht zurück erstattet. Falls

jemand nicht zu seiner Tour erscheint bzw. nicht teilnehmen kann, können wir

aber gerne prüfen, ob zu einem anderen Zeitpunkt noch ein Platz in einer Tour

frei ist. Wechseln ist also möglich, sofern Platz ist.