Days
Hours
Minutes
Seconds

Zumindest von den Dimensionen her wird das Touratech Travel Event 2017 das größte, das Niedereschach je gesehen hat. Sowohl auf dem bisherigen Gelände als auch rund um das neue Vertriebs- und Logistikzentrum wird vom 9. bis 11. Juni allerhand geboten sein.  Freut Euch auf ein Wochenende voller Unterhaltung, Abenteuer und Geselligkeit – diesmal wieder mit dem BMW Motorrad GS Trophy Qualifier Germany!

Änderungen vorbehalten

Zeit Bühne Vortragsraum
12.00-12.15 Begrüßung Touratech
12.15-12.30 LOXX Pan Europe Dirk Schäfer - Fotoworkshop (Dauer ca. 1,5 Stunden)
12.30-12.45
12.45-13.00 Biker Tools
13.00-13.15
13.15-13.30 Events Touratech West
13.30-13.45
13.45-14.00 Michelin
14.00-14.15 Navigation für TOURENFAHRER Workshop (Dauer: ca. 1 Stunde; Sprache: Deutsch)
14.15-14.30 Schuberth
14.30-14.45 Camping & Bungalowpark Isabena
14.45-15.00 Dirk Schäfer
15.00-15.15
15.15-15.30 Adventure Country Tracks II Projektvorstellung Guðmundur Björnsson - "the real adventure traveling psychology" (Dauer: ca. 1 Stunde; Sprache: Englisch).
15.30-15.45
15.45-16.00 Touratech Suspension
16.00-16.15
16.15-16.30
16.30-16.45 Metzeler/Pirelli - Reifenworkshop (Dauer: ca. 1 Stunde; Sprache: Deutsch)
16.45-17.00 Edelweiss Bike Travel
17.00-17.15
17.15-17.30 Triumph
17.30-17.45
17.45-18.00 GARMIN
18.00-18.15
18.15-18.30 Motorex Jürgen Grieschat - „30 Jahre Abenteuer Russland - Wer Angst vor dem Wolf hat, sollte nicht alleine in den Wald gehen!“ (Dauer: ca. 45 Minuten; Sprache: Deutsch)
18.30-18.45
18.45-19.00 YAMAHA
19.00-19.15
19.15-19.30 Metzeler Jürgen Grieschat - Russland mit dem Motorrad – Hintergründe und Aktuelles (Dauer: ca. 45 Minuten; Sprache: Deutsch)
19.30-19.45
19.45-20.00 BMW Motorrad
20.00-20.15
20.15-20.30 Motorrad Action Team - Pathfinder Projektvorstellung & Siegerehrung UNITED PEOPLE OF ADVENTURE Film #1 Madagaskar
20.30-20.45
20.45-21.00 Pause
21.00-21.15 Rolf Lange - Die große Ausfahrt
21.15-21.30
21.30-21.45
21.45-22.00
22.00-22.15 Pause
22:15-22:30 Martin Leonhardt - Crazy Travels // 100000 Kilometer Abenteuer
22:30-22:45
22:45-23:00
23:00-23:15
23:15-23:30
23:30-23:45
Zeit Bühne Vortragsraum
09.00-09.15 Begrüßung Touratech
09.15-09.30 Kern-Stabi
09.30-09.45
09.45-10.00 MOBEC
10.00-10.15
10.15-10.30 Gross Sportcaravan
10.30-10.45
10.45-11.00 Horizonte Tours GPS Workshop GARMIN (Dauer: ca. 1,5 Stunden; Sprache: Deutsch)
11.00-11.15
11.15-11.30 Events Touratech West
11.30-11.45
11.45-12.00 MoVe Reisen
12.00-12.15
12.15-12.30 Gravel Travel
12.30-12.45
Martin Brucker - "Zusammenfassung meiner 6 1/2 Jahre, 255 062 km auf einer Xchallenge" (Dauer: ca. 1,5 Stunde; Sprache: Deutsch).
12.45-13.00 AC Schnitzer
13.00-13.15
13.15-13.30 Hollisters
13.30-13.45
13.45-14.00 HONDA
14.00-14.15
14.15-14.30 KTM Metzeler/Pirelli - Reifenworkshop (Dauer: ca. 1 Stunde; Sprache: Deutsch)
14.30-14.45
14.45-15.00 Hansgrohe
15.00-15.15
15.15-15.30 Adventure Country Tracks II Projektvorstellung
15.30-15.45
15.45-16.00 SENA Bluetooth Kommunikation
16.00-16.15 Dirk Schäfer - Fotoworkshop (Dauer: ca. 1,5 Stunden; Sprache: Deutsch)
16.15-16.30 Touratech Produktvorstellung
16.30-16.45
16.45-17.00 Enduropark Hechlingen
17.00-17.15
17.15-17.30 Vorstellung Touratech Asien
17.30-17.45
17.45-18.00 BMW Motorrad Dylan Samarickwama - "Polizeigeschichten von einer Weltreise" Teil 1 (Dauer ca. 45 Minuten; Sprache: Deutsch)
18.00-18.15
18.15-18.30 ROMANIACS 2017 Projektvorstellung
18.30-18.45
18.45-19.00 Dylan Samarickwama - "Polizeigeschichten von einer Weltreise" Teil II (Dauer ca. 45 Minuten; Sprache: Deutsch)
19.00-19.15 Finale BMW Motorrad GS Trophy Qualifier Germany 2017
19.15-19.30
19.30-19.45
19.45-20.00 Adventure Country Tracks Portugal Film (Dauer ca. 1 Stunde; Sprache: Deutsch)
20.00-20.15 Siegerehrung BMW Motorrad GS Trophy Qualifier Germany 2017
20.15-20.30
20.30-20:45
20.45-21.00
21.00-21.15
21.15-21.30
21.30-21.45
21.45-22.00 UNITED PEOPLE OF ADVENTURE #2 Projektvorstellung
22.00-22.15 Herbert Schwarz - Soul Shelter. Durch den Süden Australiens
22.15-22.30
22.30-22.45
22.45-23.00
23.00-23.15
23.15-23.30
23.30-23.45 Verabschiedung Touratech
Zeit Bühne Vortragsraum
09.30-09.45 Begrüßung Touratech
09.45-10.00
10.00-10.15 Motor Trails Navigation für TOURENFAHRER Workshop (Dauer: ca. 1,5 Stunden; Sprache: Deutsch)
10.15-10.30
10.30-10.45 RockOil
10.45-11.00
11.00-11.15 Cross World Challenge
11.15-11.30
11.30-11.45 MES Schräglagentraining
11.45-12.00 Dirk Schäfer Vortrag "Afrika - Von Namibia bis Kenia" (Dauer: ca. 1,5 Stunden; Sprache: Deutsch)
12.00-12.15 KAWASAKI
12.15-12.30
12.30-12.45 Touratech Produktvorstellung
12.45-13.00
13.00-13.15 Enduropark Hechlingen
13.15-13.30
13.30-13.45 Bike Tour Asia Metzeler/Pirelli - Reifenworkshop (Dauer: ca. 1,5 Stunden; Sprache: Deutsch)
13.45-14.00
14.00-14.15 Hispania Tours
14.15-14.30
14.30-14.45 Roadbooktouren
14.45-15.00
15.00-15.15 Globetrotter Mottouren
15.15-15.30
15.30-15.45 Alpentourer
15.45-16.00
16.00-16.15 Road Concept

Martin Leonhardt

Vortrag  „Crazy Travels // 100000 Kilometer Abenteuer!“ | Hauptbühne | Fr 22.15 Uhr

Rolf Lange

Vortrag  „Die große Ausfahrt“ | Hauptbühne | Fr 21.00 Uhr

Herbert Schwarz

Vortrag  „Soul Shelter. Durch den Süden Australiens“ | Hauptbühne | Sa 22.00 Uhr

Dirk Schäfer

Fotoworkshops | Vortragsraum | Fr 12.15 Uhr & Sa 16.00 Uhr
Vortrag "Afrika - Von Namibia bis Kenia" | Vortragsraum | So 11.15 Uhr

Dylan Samarickwama

Vortrag "Polizeigeschichten von einer Weltreise" | Vortragsraum | Sa 17.45 Uhr

Guðmundur Björnsson

Vortrag "the real adventure traveling psychology" | Vortragsraum | Fr 15.15 Uhr

Jürgen Grieschat

Vortrag  „30 Jahre Abenteuer Russland“ | Vortragsraum | Fr 18.15 Uhr

Touratech AG Site map

Anfahrt

Adresse und Koordinaten

 

Adresse Touratech:

Touratech AG
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
Deutschland

GPS Koordinaten:

N. 48°07,573
E. 008°31,931

 

 

Anfahrt (Singen/Stuttgart)


Von Stuttgart kommend:A81 -> Ausfahrt Rottweil, dann Richtung Zimmern halten, dann der Beschilderung nach Niedereschach folgen

Von Singen/Bodensee kommend:A 81- > Kreuz Villingen-Schwenningen abfahren, dann Richtung Dauchingen halten. Wer lediglich als Tagesbesucher zu unserem Event anreist kann direkt von Dauchingen nach Niedereschach fahren. Wer campen möchten, kann nach der Autobahnfahrt direkt über Deißlingen nach Niedereschach fahren oder den Weg über Dauchingen/Weilersbach/Kappel wählen

Parkplätze und Zeltplatz

Parklpätze für Besucher findet Ihr u.a. im Industriegebiet von Niedereschach nahe unserem Eventgelände. Auch Teile des Campingwiese werden für Tagesbesucher freigehalten und ausgewiesen. Auf dem Touratech Eventgelände sind KEINE Parkplätze verfügbar. Der Zeltplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Touratech Geländes, bitte folgt der Beschilderung im Ort. Erreichbar ist dieser NUR von der Dorfmitte aus über die Dauchinger Straße, dann weiter über Grundstraße oder Lohnweg.

Shuttleservice in Niedereschach

In Niedereschach wird es über den Zeitraum des Travel Events ein kostenloses Shuttle geben.
Das Shuttle startet an der Eschachhalle (Im Schliet, 78078 Niedereschach), fährt dann verschiedene Haltestellen an und endet in der Dauchinger Straße beim Eventgelände. Diese Route wird ab Freitag den 9. Juni ab 12 Uhr im Halbestundentakt bis 20 Uhr angefahren. Samstag ab 9 Uhr bis 20 Uhr und Sonntag ab 9 Uhr bis einschl. 16 Uhr.

Genaue Fahrzeiten siehe Besucher-Info

Services in Niedereschach

 

  • Tankstelle (Aral) in Richtung Villingen

  • Sparkasse (Ortszentrum)
  • Volksbank (Ortszentrum)
  • Nahkauf (Ortszentrum)
  • Penny Markt (Ortsausgang, Richtung Deisslingen)

 

VORSICHT! Wichtige Infos für alle anreisenden Besucher:

Um unsere beiden Eventgelände optimal zu verbinden, wird die Dauchinger Straße während des Eventzeitraums von 09.06. ab 09:00 -11.06. 18:00 in einem Teilstück (siehe Skizze) komplett gesperrt sein. Hier werdet ihr eine ausgedehnte Händlermeile finden, in der sonst keine Motorradfahrer oder andere Verkehrsteilnehmern durchfahren können. Nur so gewährleisten wir die maximale Sicherheit für unsere Besucher.
Da es im Dorf selbst keine direkte Umleitung gibt, müsst ihr evtl. längere Umleitungen und Anfahrtswege in Kauf nehmen. Diese werden aber frühzeitig für Euch ausgeschildert sein. Wir bitten hier um Euer Verständnis.
Wer auf unseren Campingplatz möchte, kann diesen nur von der Dorfmitte aus anfahren, falls ihr aus der Gegend Singen/Bodensee (Süden) komm, folgt bitte den entsprechenden Umleitungen.

Auch in diesem Jahr bieten wir Euch während der drei Travel Event Tage wieder eine bunte Auswahl an kurvenreichen Touren durch den Schwarzwald an. Jede Tour ist ein Geheimtipp unserer erfahrenen Guides, die Euch ihre persönlichen Lieblingsstrecken und -plätze im Schwarzwald zeigen.

Angeboten werden sowohl gemütliche Touren, die auch für Fahranfänger geeignet sind sowie anspruchsvolle Touren, die sich ausschließlich an fortgeschrittene Fahrer richten. Die gemütlichen Touren sind im Anmeldetool grün, die anspruchsvollen Touren orange hinterlegt.

Die Teilnahme an den geführten Ausfahrten ist wie jedes Jahr kostenlos. Damit wir besser planen können, ist für alle Touren eine Anmeldung vorab nötig. Da die Plätze begrenzt und die Touren erfahrungsgemäß sehr beliebt sind, bitten wir jeden Interssenten, sich maximal für eine Ausfahrt pro Tag anzumelden. Wir bitten um Euer Verständnis, dass solltet Ihr Euch dennoch für mehrere Angebote an einem Tag anmelden – bis auf die erste Buchung – alle weiteren Anmeldungen für diesen Tag automatisch gelöscht werden.   

Alle Touren werden mit Vorbehalt angeboten und können sich gegebenenfalls ändern oder abweichen. In diesem Fall werdet Ihr rechtzeitig per E-Mail benachrichtigt.

Für unsere fahraktiven Angebote müsst Ihr Euch unmittelbar vor der Ausfahrt zunächst an unserem Stand zur Akkreditierung melden – erst danach begebt Ihr Euch zum entsprechenden Startort.  
Alle weiteren Regeln findet Ihr in dieser Übersicht.

Die Akkreditierung sowie der Start der Touren erfolgt am Parkplatz nahe der Eschachhalle, 78078 Niedereschach, Ortsmitte Richtung Villingen-Schwenningen, Ortsausgang Ecke K5718 und L178.


Öffnungszeiten:
Freitag 12 – 17 Uhr
Samstag 8 – 15 Uhr
Sonntag 9 – 14 Uhr


CLC Events (Hauptcatering)

Das Cuba Libre Club Event Team ist schon seit über 15 Jahren im Süddeutschen Raum in Sachen Organisation und Durchführung von Eventcaterings aller Art erfolgreich tätig.
Auf dem Travel Event übernehmen sie das Hauptcatering und bieten Festklassiker wie Rote Wurst und Steak sowie schwäbische Spezialitäten mit Maultaschen und Schupfnudeln an.
Auch das beliebte Frühstücksbuffet gehört dieses Jahr zu Ihrem Repertoire.

Confoodzio Daniele sweet&tasty

 

Daniele verwöhnt Euch an seinem Anhänger mit einer Vielzahl an üppigen Crepes in süßen und  herzhaften Variationen, hier ist für jeden was dabei.

Twisted Potatoes

Für den kleinen Hunger zwischendurch ein paar Twisted Potatoes: Hier erwarten Euch knackig frittierte Kartoffelchips, die spiralförmig auf einen Spieß gewickelt werden. Nicht nur optisch ein Genuß, probiert es aus!

La Mamada Mexican Food

 

Ay Caramba: Zum ersten Mal beim Travel Event gibt’s jetzt auch was für die Tex Mex Fraktion. Typisch Mexikanische Burritos, Nachos oder herzhaftes Chilli bekommt ihr beim La Mamada Food Truck. Alles frisch vor Euren Augen zubereitet.

Kaffeewerk Zollernalb

Seit 2009 betreibt die ZAW Lebenshilfe Zollernalb Werk- und Wohnstätten GmbH in Lautlingen eine Kaffeerösterei. Im KAFFEEWERK ZOLLERNALB werden vor Ort verschiedene Kaffeesorten frisch geröstet und mit Unterstützung von Menschen mit Behinderungen verpackt, verkauft und zum sofortigen Genuss frisch aufgebrüht und serviert.
Bei unserem Travel Event sind Sie mit ihrem Kaffeemobil vor Ort um uns mit Ihren leckeren Fair Trade Kaffeespezialitäten zu versorgen.

 

 

Manuel Schindlers Churros

Ob mit Puderzucker oder Schokoladenüberzug: Bei Manuel
Schindler kommen alle auf ihre Kosten, die für Variationen des
iberischen Gebäck in Sternchenform schwärmen.

Nagolder Langos

Langos ist eine Spezialität der ungarischen Küche. Er wird vor allem als Zwischenmahlzeit serviert sowie im Imbiss als Snack angeboten. Er besteht aus einem Fladen aus Hefeteig, der in Fett gebacken wird. Man kann Langos herzhaft oder süß essen. Auf ihn kommt eine Knoblauchsoße. Man kann ihn in verschiedenen Sorten bestellen. Herzhaft bestellt man ihn mit Käse, Chili, Schinken, Paprika und Zwiebel aber auch süß mit Zucker und Zimt, Marmelade oder Apfelmuss.

Querbeet Foodtruck

Gerade auf Festivals muss es manchmal deftiges
und reichhaltiges Essen sein. Querbeet Food beweist,
dass veganes Essen richtig satt und zufrieden macht.
Auch die Besucher, die Lust auf eine gesunde
Abwechslung von Dosenravioli & Co haben, finden
beim veganen Foodtruck etwas Feines. Auf jeden
Fall stehen immer zwei Gerichte auf der Karte: eine
vegane Version eines bekannten Fleischgerichts
und ein ganz neues veganes Essen. So ist für alle
etwas dabei, egal, ob sie schon jahrelang vegan leben
oder zum ersten Mal etwas Neues ausprobieren möchten.

Schlotzbär

Softeisspezialitäten, Slushies und Eiskaffee: Das sind die Steckenpferde vom Schlotzbär. Mit verschiedenen Geschmackssorten und Toppings gibt es hier alles was Softeisherzen höher schlagen lässt.

 

 

Texas Grill Master

Nur durch die Verwendung von den besten Zutaten
bereiten wir, jeden Tag aufs Neue, schmackhaftes,
saftiges BBQ zu. Wir beginnen damit, indem wir ganz
langsam, zwischen 6 und 18 Stunden und bei Nieder-
temperatur, unser Fleisch über Obstholz zu räuchern.
Wir vervollkommnen das Ganze dann mit einem Angebot
von unseren typisch amerikanischen Beilagen und drei
hausgemachten feinen BBQ Soßen. Genießen Sie unsere
Spezialitäten, Beilagen und Soßen bei TEXAS GRILLMASTER.

Travel Inn

Unsere neue Kantine: Travel Inn Cantina im Neubau versorgt Euch am Travel Event mit frisch gebackenen Pizzen, Höchstpersönlich zubereitet vom Chef der Stellfalle Pizzeria und original italienisch.

Wurzelzwerge Naturkindergarten

Der Naturkindergarten der Wurzelzwerge ist seit Jahren eine Institution beim Travel Event. Hier gibt es eine schier endlose Auswahl an frisch gebackenen Kuchen, Muffins und anderen süßen Stückchen.

 

 

Big5 Wein und Mehr

Big5 Wein und Mehr ist Ihr Online-Shop für Qualitätsweine aus Südafrika. Besondere Schaumweine, erfrischende Weißweine oder vollmundige Rotweine; im Familienunternehmen Big5 werden alle Weine persönlich vor Ort verkostet und ausgewählt. Durch unseren Direktimport bieten wir Ihnen zudem alle Besonderheiten zum besten Preis.

Weinlädle ZWEI.EINS

Das Weinlädle ist ein Familienunternehmen aus Sankt Georgen im schönen Schwarzwald. Hier wird höchste Qualität in einem weiten Sortiment geboten.

Exklusiver Einblick: Die Werksführungen beim Travel Event

Wie wird eigentlich so ein Koffer gebaut?
Wie sieht das Touratech Hochlager von innen aus?

Diese und andere Fragen werden bei unseren zahlreichen Werks- und Neubauführungen beantwortet.
Ein Blick hinter die Kulissen unserer Fertigung verrät wie viel Engagement und Leidenschaft in die Entwicklung und Herstellung unserer Produkte fließen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Die Führungen starten wie folgt:

Fertigung Gebäude 1:

Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr*
Sonntag: 10:00 - 14:00 Uhr*

Fertigung Gebäude 2:

Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr*
Sonntag: 10:00 - 14:00 Uhr*

Gebäude 2 Startpunkt vor Eingang alter Shop.

Neubau:

Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr*
Sonntag: 10:00 - 14:00 Uhr*

Neubau Startpunkt im Shop ausgeschildert.


*stündlich eine Führung

Führungen auf Englisch: Samstag & Sonntag: 14:00 Uhr

Friends & Family: Die Campingarea

Sie wächst und wächst von Jahr zu Jahr. Unsere Campingarea, bei der sich Motorradfahrer rund Abenteurer aus aller Welt treffen. Hier beschließt man neue Freundschaften oder lässt alte aufleben. Die Campingarea steht unseren Besuchern kostenlos zur Verfügung und ist mit umfangreichen Sanitäranlagen und Duschen ausgestattet.

Die Campingwiese ist ab Donnerstag, den 08.06.2017 für jeden Besucher zugänglich. Es ist keine Buchung vorab erforderlich/möglich. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Offene Feuer auf der Wiese
sind verboten! Wir bitten Euch die Wiese bei Eurer Abreise wieder so zu verlassen, wie Ihr sie vorgefunden habt.

 Hot Spot: Lagerfeuer am Lake Touratech

Das Hauptprogramm auf der Bühne ist vorbei, die Sonne verschwindet hinter dem Horizont. Höchste Zeit sich am Lagerfeuer beim Teich, liebevoll Lake Touratech genannt, einzufinden. Egal ob zum Austausch
oder dem Lauschen der Der perfekte Spot, um einen Tag voller Motorrad, Abenteuer und Reisen ausklingen zu lassen.

Chill-Out Area

Zwischen Ausfahrten, Aussteller und Besuchertrubel einfach mal die Seele baumeln lassen. Auch dieses Jahr haben wir für Euch ein kleines Plätzchen zum Entspannen vorbereitet und zwar unten bei unseren kleinen Teich. Tagsüber könnt ihr hier auf gepolsterten Palettenmöbel und Liegestühlen einfach mal nichts tun.

Schnäppchenjäger: 2. Wahl Verkauf

Entdecke die Welt von Touratech und geh dabei auf Schnäppchenjagd. Unser 2. Wahlverkauf bietet die ideale Gelegenheit das ein oder andere Schmankerl zum Sonderpreis abzugreifen.

Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 15:00 Uhr

Trial Show

Dieses Jahr bieten wir Euch direkt zentral auf dem Travel Event Gelände geballte Action bei unserer Trialshow. In den 15 Minuten Slots zeigen Euch Dominik Brucker und sein junges Team Akrobatik und Balancemoves erster Güteklasse auf Ihren motorisierten Sportgeräten. Auf sie wartet ein knackiger Geschicklichkeitsparcour mit jeder Menge Hindernissen und Herausforderungen, Don’t miss it!

Ducati Enduro Training

Erweitern Sie Ihren Fahrhorizont

Die Ducati Riding Experience Enduro ist eine wertvolle Erfahrung für alle, die mit ihrem Motorrad neue Ziele entdecken wollen. Das Gefühl für die Maschine, die man beim Offroadfahren unter schwierigen Bedingungen mit wenig Bodenhaftung entwickelt, führt auch zu einem sicheren Fahrverhalten auf dem Asphalt.

Auf der neuen Multistrada 1200 Enduro können Sie Ihre eigenen Grenzen ausloten und lernen, sie zu überwinden, um das Beste aus Ihrer Maschine zu holen. In kontrollierten Bedingungen und unter der Aufsicht erfahrener und qualifizierter Fahrer unter der Leitung des Teilnehmers an der Rallye Paris-Dakar Beppe Gualini holen Sie das Maximum aus diesem Motorrad.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Ducati Multistrada 1200 Enduro gestellt. Vollständige, zertifizierte Schutzkleidung ist von jedem Teilnehmer selbst mitzubringen und absolute Pflicht um an dem Training teilzunehmen.

Die Trainings finden auf der Wiese hinter dem Neubau statt.

Hinweis: Für erfahrene Motorradfahrer

Maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe / Training: 18
Maximale Gruppen pro Tag: 6
Jede Gruppe hat min. 1h aktive Fahrzeit (off-road und on-road)

Jetzt anmelden!

Wie packe ich meine Siebensachen für die Fernreise und was muss ich alles mitnehmen?

Diese und andere spannende Fragen beantwortet Euch unser Experte Lothar Teufer beim Fernreiseworkshop am Travel Event. Hier könnt Ihr Euch kostenlos und ohne Voranmeldung über nützliches Outdoorequipment und Packtechniken informieren. Zudem erhaltet ihr wertvolle Tipps und Tricks rund um das Fernreisen mit Gepäck. Natürlich bleibt dabei noch genug Zeit um auf Eure persönlichen Fragen einzugehen. Den Workshop findet ihr direkt neben dem GS Trophy Finalgelände (ausgeschildert), ausreichend Sitzgelegenheiten sind vorhanden.

 

FR. 14:00 bis 15:00 Uhr

 

SA. 11:15 bis 12:15 Uhr & 16:00 bis 17:00 Uhr

 

SO. 11:15 bis 12:15 Uhr

BMW Motorrad
GS Trophy Qualifier Germany 2017

Vom 8. bis 10. Juni kämpfen 300 ambitionierte BMW-Enduristen parallel zum Touratech Travel Event in Niedereschach um die begehrten Startplätze für die internationale Trophy 2018 in der Mongolei. Dabei geht es nicht um Tempo und Risiko, sondern um Fahrkönnen, Orientierungsvermögen, Kameradschaftsgeist und sportliche Fitness. Reizvolle Routen, die den Schwarzwald von seiner schönsten Seite zeigen, werden dafür sorgen, dass keiner diese Abenteuerrallye so schnell vergisst. Der Anteil an fahraktiven Stationen ist so hoch wie nie zuvor; dabei werden unterschiedliche Schwierigkeitsgrade dafür sorgen, dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend Spaß hat – egal ob Hobbyfahrer oder sportlich ambitioniert. Jeder fährt sein eigenes Tempo und entscheidet selbst, an welche Disziplinen er sich heranwagt. Während der Donnerstag, 8. Juni, der individuellen Anreise und dem Teilnehmerbriefing vorbehalten ist, geht es am Freitag und Samstag, 9. / 10. Juni, darum, an den Sonderprüfungen möglichst viele Punkte zu sammeln. Das spannende Finale steigt dann am Samstagabend ab 19 Uhr beim Touratech Travel Event, wo ein anspruchsvoller Geländeparcours zu bewältigen ist. Die drei Erstplatzieren lösen hier ihr Ticket für die internationale BMW Motorrad GS Trophy 2018 in der Mongolei. Mit einem Anteil von rund sieben Prozent sind die Frauen diesmal besonders stark vertreten. Die Siegerin der Damenwertung wird automatisch wieder im Finale des BMW Motorrad GS Trophy Qualifiers Germany 2017 starten.

Am Freitag den 9. Juni ab 12 Uhr bekommt Ihr an unserem Infostand eine Übersicht zu verschiedenen Besucherstationen der Abendteuerrally. Damit auch Ihr vor Ort in den Spirit of GS schnuppern könnt.

Öffnungszeiten:

2. Wahl Verkauf

Freitag:   14:00 - 20:00

Samstag: 10:00 - 20:00

Sonntag: 11:00 - 16:00



 

Frühstück im Cateringzelt:

Freitag: 07:00-10:00

Samstag: 07:00-10:00

Sonntag: 07:00-10:00

Touratech Shop

Freitag:   09:00 - 20:00

Samstag: 09:00 - 20:00

Sonntag: 11:00 - 16:00

Werksführung Fertigung

Samstag: 10:00 - 17:00*

Sonntag: 10:00 - 14:00*

*stündlich eine Führung

 

Führungen auf Englisch:

Samstag & Sonntag: 14:00

 

Fertigungsgebäude
Auf dem Zimmermann 7-9

Fertigung Gebäude 1:
Startpunkt Eingang "Warenannahme"

Fertigung Gebäude 2:
Startpunkt vor altem TT-Shop

Werksführung Neubau

Samstag: 10:00 - 17:00*

Sonntag: 10:00 - 14:00*

*stündlich eine Führung

 

Führungen auf Englisch:

Samstag & Sonntag: 14:00

 

Neubau/Touratech Shop
Dauchinger Straße 80
Startpunkt in Neuem Shop ausgeschildert

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus organisatorischen Gründen an den Event-Tagen keine Reklamationen bzw. Retouren entgegennehmen können.

Zeltplatz:

Die Campingwiese ist ab Donnerstag, den 08.06.2017 für jeden Besucher zugänglich und kostenlos nutzbar. Es ist keine Buchung vorab erforderlich/möglich. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Offene Feuer auf der Wiese sind verboten!

Wir bitten Euch bereits vorab, die Wiese bei Eurer Abreise wieder so zu verlassen, wie Ihr sie vorgefunden habt.

Fahrplan Shuttle

Fahrplan durch anklicken vergrößern